Es plätschert dahin...

Aus dem Wochenende wurde dann doch nichts, schade eigentlich. Wobei ich immer noch nicht weiß, ob es eine gute Idee ist ihn in nächster Zeit wieder zu sehen. Dafür habe ich am Wochenende den Bikini eingeweiht. Es hat auch ehrlich gesagt niemand schräg geschaut, als ich mit ihm aufgelaufen bin. Vielleicht kann ich solche Blicke aber auch einfach nur wunderbar ignorieren. Mittwoch habe ich mich für Jazz jetzt endgültig angemeldet und am Donnerstag die Kündigung für Ballett abgegeben. Nach den Sommerferien werde ich dann an der neuen Schule ebenfalls mit Ballett durchstarten.

Morgen werde ich erstmal mit meiner Schwester ins Kino gehen und im Anschluss einen Cocktail trinken gehen. Bin gespannt wie Pitch Perfect 2 wird, der Trailer hat mir aber auf jeden Fall schon sehr gut gefallen. Den ersten Teil habe ich ja auch nur schon ca. 10 Mal gesehen.

Durch Lesen lenke ich mich von meinen trüben Gedanken ab, aber ich bin aktuell nicht wirklich in guter Stimmung. Auf der Arbeit mache ich gute Mine, vor meiner Mutter und meiner Schwester auch, aber so richtig gut drauf bin ich nicht. Keine Ahnung was da im Moment mit mir los ist. Vielleicht sollte ich einfach mal wieder raus, neue Leute kennen lernen. Im Juni bin ich für eine Woche in Berlin, ich bin gespannt wen man so kennen lernt oder auch nicht.

14.5.15 15:56
 
Letzte Einträge: Schweben und vergessen?, Einfach so..., Ein Schritt vor und zwei zurück


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de